Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen von FLYING BIRD Drinks & More, 19061 Schwerin, Eckdrift 107

AGB hier in PDF-Format ausdrucken

1. Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen
Angebote im Internetshop www.fertigcocktail24.de von FLYING BIRD DRINKS & MORE richten sich an Unternehmer im Sinne des § 14 BGB. Für die Geschäftsbeziehung zwischen FLYING BIRD DRINKS & MORE und dem Unternehmer - nachfolgend "Geschäftskunde" genannt - gelten ausschließlich die vorliegende Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen eines Bestellers werden nicht anerkannt, es sei denn FLYING BIRD DRINKS & MORE stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

2. Vertragsschluss
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von FLYING BIRD DRINKS & MORE sind Bestanteil des Kaufvertrages. Sie liegen unter https://www.fertigcocktail24.de/AGB vor und können vom Geschäftskunden bei Vertragsschluss zusammen mit den Vertragsbestimmungen mit seinem Internetbrowser abgerufen und in wiedergabefähiger Form gespeichert werden. Die Legitimation des Kunden als Unternehmer erfolgt bei Erstbestellung durch Übersendung eines geeigneten Nachweises der Firmierung per FAX oder Email-Anhang. Sofern der Geschäftskunde eine Bestellung abgegeben hat, kommt ein Kaufvertrag - wie folgt - zustande:

a) bei den Zahlungsarten Vorauskasse, Sofortüberweisung, Paypal: wenn FLYING BIRD DRINKS & MORE den Auftrag mit einer gesonderten Nachricht an den Geschäftskunden bestätigt hat und der Vorauskassebetrag auf einem Konto von FLYING BIRD DRINKS & MORE eingegangen ist,

b) bei allen anderen Zahlungsarten: wenn FLYING BIRD DRINKS & MORE den Versand an den Geschäftskunden mit einer gesonderten Nachricht bestätigt hat bzw. die bestellte Ware an den Geschäftskunden verschickt hat, spätestens mit Anlieferung der Ware beim Geschäftskunden.

3. Preise
Alle Preise auf den Webseiten von FLYING BIRD DRINKS & MORE sind Nettopreise und verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Gleiches gilt für Preislisten in gedruckter oder sonstiger elektronischer Form.

4. Aktionen, Lieferantenboni
Führt der Onlineshop Aktionen durch, bei dem der Käufer durch das Erreichen bestimmter Bestellmengen Anspruch auf eine Gratiszugabe erwirbt, so kann sich der Käufer diesen Bonus selbst in den Warenkorb legen. Der Anspruch kann jedoch nur eingelöst werden, soweit die hierfür maßgeblichen Bestellmengen tatsächlich erreicht worden sind. Bei Unterschreitung besteht kein Anspruch und die Aktion findet keine Berücksichtigung.

5. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung aller Forderungen aus dem Kaufvertrag verbleibt die gelieferte Ware Eigentum von FLYING BIRD DRINKS & MORE. Bei vertragswidrigem Verhalten des Käufers, insbesondere bei Zahlungsverzug oder wenn über sein Vermögen das gerichtliche Vergleichsverfahren oder die Insolvenz eröffnet wird, ist FLYING BIRD DRINKS & MORE berechtigt vom Kaufvertrag zurückzutreten und die Ware herauszuverlangen.

6. Lieferung
Sofern FLYING BIRD DRINKS & MORE die Bestellung des Geschäftskunden annimmt, wird die Auslieferung der Ware unverzüglich nach Eingang der Bestellung veranlasst. Bei Bestellungen gegen Vorkasse wird die Ware erst nach vollständigem Geldeingang bei FLYING BIRD DRINKS & MORE ausgeliefert. Eine Reservierung der bestellten Ware bis zum Zahlungseingang wird nicht vorgenommen.
Bei durch Eigenverschulden des Kunden nicht angenommenen bzw. nicht abgeholten postlagernden Nachnahmesendungen behalten wir uns vor, einen zweiten Zustellversuch nur gegen Vorauszahlung des vollen Rechnungsbetrages zzgl. der Kosten für die vergebliche Zustellung vorzunehmen.

7. Gewährleistung Untersuchungs- und Rügeobliegenheit:
Der Geschäftskunde ist verpflichtet, die gelieferte Ware nach Ablieferung bzw. Übergabe zu untersuchen. Mängel sind unverzüglich anzuzeigen. Unterlässt der Geschäftskunde die Anzeige, gilt die Ware als genehmigt, es sei denn, dass es sich um einen Mangel handelt, der bei der Untersuchung nicht erkennbar war. Zeigt sich später ein solcher Mangel, so muss die Anzeige unverzüglich nach der Entdeckung gemacht werden; anderenfalls gilt die Ware auch in Ansehung dieses Mangels als genehmigt. Besteht Anspruch auf Nacherfüllung, leistet FLYING BIRD DRINKS & MORE Erfüllung durch Lieferung des mangelfreien Vertragsgegenstandes. Ggf. kann einvernehmlich eine Erstattung des Warenwertes erfolgen.

8. Schlussbestimmungen
Auf Verträge zwischen FLYING BIRD DRINKS & MORE und dem Geschäftskunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Ist der Käufer Unternehmer im Sinne des § 14 BGB, wird die Zuständigkeit des Gerichts am Firmensitz von FLYING BIRD DRINKS & MORE vereinbart. Erfüllungsort ist Schwerin. Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich.

Vertragstext
Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

AGB Wortlaut in PDF-Format ausdrucken

 

 


nach oben
x

Anmelden

Neues Konto erstellen oder Passwort vergessen?